Schützenverein 1970 Wersau e.V.

logo-design-dna
Wappen B37 klein
Trainingsbetrieb ist unter strikter Einhaltung der Abstands - und Hygieneauflagen möglich. Schießtage sind wie gewohnt Mittwoch und Sonntag. Schießzeit Mittwoch von 19.00 bis 22.00 Uhr und Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr. Um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen, verfahren  wir wie folgt :
Den Sicherheitsabstand von 1,5 m können wir einhalten wenn wir immer zwischen den Schützen ein Schießstand frei lassen; d.h. es können auf der Kurzwaffenanlage  max. 4 und auf der Gewehranlage max. 2 Schützen je Durchgang gleichzeitig starten. Die reine Schießzeit pro Durchgang und Schütze beträgt  45 Minuten. 15 Minuten werden als Vorbereitungszeit und Standwechsel zusätzlich eingeplant, so dass im Stundenwechsel geschossen werden kann. Die Teilnahme am Training kann nur nach vorheriger Anmeldung erfolgen. Telefonische Anmeldung ausschließlich bei unserer Schießwartin Birgit Emrich. Sie ist unter der Mobilnummer 0178 2302956   zu erreichen. Die Standbelegung erfolgt im Schichtbetrieb zu festgesetzten Zeiten. Haben Sie bitte dafür Verständnis, dass ohne Terminvereinbarung unter Umständen keine Startberechtigung besteht. Wir bitten Euch diese Maßnahmen zwingend einzuhalten um einen geregelten Schießbetrieb zu gewährleisten.

3. Waffenrechtänderungsgesetz (für uns relevante Auszüge)

Koordinaten Schützenhaus :

49°46´40,374 N 08°50´52.296 E

Schuetzenverein 1970 Wersau